• Foto: E+P

Das Wissen rund um das Lager


Angehende Fachlageristen und -kräfte für Lagerlogistik sowie zukünftige Logistikmeister können ab sofort auch mit dem Lagerführungssystem LFS von Ehrhardt + Partner (E+P) arbeiten.

Möglich hat dies eine neue Kooperation mit der Dekra Akademie gemacht. E+P hat in Kaiserslautern sein erstes Schulungslager eröffnet, in dem die LFS-Software zum Einsatz kommt. Ziel ist es, die Ausbildung praxisnah und unter realen Bedingungen zu gestalten.

„Der Zugriff auf Expertenwissen verschafft unseren Kunden einen entscheidenden Vorteil in der Ausbildungsqualität und auf dem Arbeitsmarkt“, sagt Katrin Haupt, Leiterin Produktentwicklung bei der Dekra Akademie. Über 100.000 Menschen absolvieren jährlich eine Aus- und Weiterbildung in der Dekra Akademie, die vor allem die erste Anlaufstelle für Aus- und Weiterbildungen in Bereichen wie z. B. Transport oder Lagerlogistik ist. „Mit LFS haben wir ab sofort ein marktführendes System in unserem Schulungslager im Einsatz. Damit bieten wir unseren Teilnehmern eine exzellente Basis für ihre berufliche Zukunft in der Logistik.“

Auch E+P-Kunden nehmen regelmäßig an Weiterbildungen bei der Dekra teil. Diese Schnittmenge nutzen beide Unternehmen für einen weiteren Ausbau der Kooperation: Zukünftig soll ein gemeinsamer Schulungskatalog entstehen. Neben den klassischen Dekra-Inhalten wie z. B. Berufskraftfahrerschulung, Ausbildung zum Staplerfahrer oder Ladungssicherung werden künftig LFS-Schlungen des Warehouse-Experten im Angebot sein.

Darüber hinaus erhalten Dekra-Schulungsteilnehmer in Zukunft ein Zertifikat, mit dem sie sich für eine weitere Ausbildung in der LFS.academy von E+P qualifizieren. So entsteht ein Komplettpaket für eine zukunftssichere Mitarbeiterausbildung.


FACHZEITSCHRIFTEN

 

EVENT-KALENDER

Messen:

CeMAT
23.04.2018 bis 27.04.2018
Automechanika
11.09.2018 bis 15.09.2018
 

INDATAMO